Zum Inhalt

Secondhand

Als ich 2001 nach Zürich zog, wohnte und arbeitete ich beim Kreuzplatz. Das «Déja Vu» wurde zu meinem Lieblings-Secondhand, lag es doch direkt auf meinem Heimweg. Ich konnte selten widerstehen, kurz hineinzuschauen, denn es war zu spannend zu sehen, was für verschiedene und zum Teil überraschende Stücke wieder neu an der Stange hingen. Zum Glück hatte es oft schon geschlossen, wenn ich vorbei lief : )

Das «Jiki» ist neu eröffnet, ich hoffe es entwickelt sich mit der Zeit eben so gut, dass man stets neugierig darauf ist. Damit dies so wird, an dieser Stelle natürlich die Aufforderung auch an Dich, deine Stücke zu bringen, damit «Jiki» zu einem Kleiderreich wird.

Wir freuen uns auf Dich
Katja & Rabie